2015

Rückblick: Das Chorjahr 2014/1015 des  Union Chor-Lambach

Das neue Chorjahr begann im 12. September 2014 mit der ersten Probe in unserem neuen Probelokal in der LMS Lambach. Und es ging gleich los mit den Proben für die Gottesdienstgestaltung bei der 30 Jahr Feier der Firma Kneissl, die am 14. September stattfand.

Den ganzen Oktober und November wurde für das,  diesmal 35te, Weihnachtssingen im Refektorium des Stiftes Lambach geprobt. Wieder waren alle 4 Konzerte restlos ausverkauft, sodass noch ein 5. Konzert kurzfristig eingeschoben wurde um allen Kartenwünschen gerecht zu werden.

Nach den wohlverdienten Weihnachtsferien ging  es im Jänner 2015 weiter und los mit den Proben unter der Leitung von Chorleiter Hans Haslinger für das am 30. Mai geplante Jubiläumskonzert 35 Jahre Union-Chor Lambach.

Die Cäcilienmesse von Charles Gounod  stand auf dem Programm und zusätzlich unterwies uns Herbert Saxinger in Stimmbildung und Chorklang. Um das Ganze zu vertiefen fuhren wir vom 13.bis 15. März 2015 auf die Burg Losenstein und verbrachten ein sehr schönes Probenwochenende mit viel Arbeit, aber auch der Spaß kam nicht zu kurz.

Leider mussten wir am 26. März 2915 Herrn Hubert Vorhauer (Wirt in Klaus), bei dem alle Weihnachtsfeiern des Union - Chores Lambach stattfinden, zu Grabe tragen und wir gestalteten das Requiem.

Im Mai wurde es ernst,  es folgten Proben bei dem und mit dem uns unterstützenden Chor  „Collegium Vocale“ aus Linz, sowie die ersten Proben mit dem 40 köpfigen „Resonanz“ Orchester und den Solisten Katerina Beranova ,Ivan Benitez und Wolfgang Famler.

Am 10. Mai 2015 wurde die neue LMS Lambach offiziell mit viele Honoratioren aus Stadt und Land eröffnet, die Räume von Abt Maximilian gesegnet und auch der Union-Chor Lambach umrahmte die Feierlichkeiten mit seinem Gesang.

Am 30 Mai 2015 fand das Festkonzert mit der Aufführung der „Cäcilienmesse „ anlässlich 35 Jahre Union-Chor Lambach in der Zeltkirche Wels statt.  Alle Beteiligten und Zuhörer konnten sich dem Bann dieser wunderschönen Messe nicht entziehen und dieses geglückte und anstrengende Konzert wird einen besonderen Platz in der Chronik des Union-Chores Lambach einnehmen.

Nach Abschluss der Messe zeichnetet  CHVOÖ Präsidenten Mag. Harald Wurmsdobler und Regionalobmann Fritz Stoiber  Chorleiter Kons.  Hans Haslinger mit der Kulturmedaille für 50 Jahre Chorleitertätigkeit und Franz Rührlinger mit der Verdienstmedaille in Gold mit Kranz für 35 Jahre Kassiertätigkeit und Unterstützung des Chorleiters aus.

Der Chorausflug  am 21. Juni mit dem Besuch der Schlögener Schlinge und dem Konzert in der Wahlfahrtskirche Hilkering, das Klavierkonzert von Stefanos und Stamatis (unserem Korrepetitor und seinem Kollegen) am 24. Juni,  sowie die Chorabschlussfeier im Garten des LMS Lambach am 26. Juni 2015 beschlossen das Chorjahres 2014/2015 und alle Beteiligten haben sich die Sommerpause redlich verdient.

35 Jahre Union-Chor Lambach

FESTKONZERT

 

Cäcilienmesse (Charles Gounod)

30. Mai - 20h - Wels - Zeltkirche


Union-Chor Lambach (Ltg.: Hans Haslinger)

Collegium Vocale, Linz (Ltg.: Josef Habringer)


Katharina Beranowa,Sopran, Ivan Benitez Tenor, Wolfgang Famler Bass

Resonanzorchester Linz


Gesamtleitung: Hans Haslinger

21. Juni - Wallfahrtskirche Hilkering-Hartkirchen

 

Konzert "Perlen der Chormusik"

Fr. 11. 12., 19:30

Sa. 12. 12., 16:00 & 19:30

So. 13. 12., 16:00

 

Weihnachtskonzert - im Refektorium Stift Lambach

Union-Chor Lambach

Kons. Hans Haslinger

 

Fliederstr. 18

4623 Gunskirchen

Vorschau:

Vorweihnachtliche Konzerte

                     2017:

 

Donnerstag, 7.Dez,  19:30

Freitag,        8. Dez, 16:00 und

                                 19:30

 Samstag,     9. Dez, 16:00.

 

Weitere Infos werden folgen!