1984

Unser erstes professionelles Chorfoto
Unser erstes professionelles Chorfoto
  • Erstes Passionssingen in der Stiftskirche. Mit seinen Orgelimprovisationen beeindruckt ganz besonders der gebürtige Lambacher Peter Lang, Professor am Mozarteum/Salzburg.

  • Erste Auslandsreise zum Chorfestival nach Vittoria, Spanien. Zum ersten Mal treten wir in unserer neuen, langen Tracht auf.

  • Volkliedkonzert "A lustige Eicht". Instr. Mitwirkung von Chormitliedern: Hausmusik Familie Täubel und Lambacher Stuben-Musi. Eine besondere Attraktion ist der 93jährige Josef Schmalwieser, vlg. Pimmer: Er singt und schlägt das ";Binderlied" wie ein Junger.

  • Chorreise zur Lambacher Partnergemeinde Reichenachwand mit Besuch des Nürnberger Christkindl-Marktes.

Union-Chor Lambach

Kons. Prof.  Hans Haslinger

 

Fliederstraße 18

4623 Gunskirchen

 

neu*neu*neu*neu

neu*neu*neu*neu

 

* * * * * * * * * * * * * *

Achtung: Änderung!

Das Festkonzert findet ausschließlich am 23. Oktober, 17h; statt!

 

Sa. 23. Okt. 2021, 17 h

STIFTSKIRCHE LAMBACH

 

 Union-Chor Lambach

 

Trompetenquartett Kastenhuber, Bad Wimsbach

Orgel/Klavier: Stefanos Vasileiadis

 

WERKE: 

Schubert Messe in GDur,

(Solisten: Katerina Beranova, Josef Thaler, Wolfgang Famler),

Halleluja (G.F.Händel)

Die Himmerl rühmen (L.v.B.)

Panis angelicus (C. Franck)

Solo: Claus Durstewitz

Laudate Dominum (Mozart)

Solo: Kathrin Hofbauer

Halleluja (aus Mozart, Exultate, Jubilate)

Solo: Katerina Beranova

 

******

Gesamtleitung: Hans Haslinger

********

Unser Jubiläumskonzert

"40 Jahre Union-Chor Lambach"

mit dem Männerchor   

 "LA CAMPAGNOLA"

mussten wir leider coronabedingt endgültig absagen!